Was ist das StromOptimierungsSystem?

Das StromOptimierungsSystem benutzt eine ganz bestimmte elektrische Technologie, die ihr Stromnetz aktiv überwacht und damit den Leistungsfaktor in ihrem Netz verbessert. Außerdem optimiert diese intelligente Technologie die Spannung und spart Stromkosten. Sie verringert beispielsweise den Blindstromanteil in kWh und erzielt so bis zu 35% Ersparnis auf Ihrer Stromrechnung.

Dieses Gerät wirkt auch als ein Spannungsstabilisator und kann bis zu 10 Sekunden ihre Energie speichern. Mit dieser Methode werden ihre Verbraucher während momentanen Spannungsspitzen und Spannungsschwankungen mit einer konstanten Spannung versorgt. Dies führt wiederum zu einer längeren Lebensdauer all ihrer elektrischen Geräte und Verbraucher.

StromOptimierungsSystem Wirkungsweise:

Das Produkt wirkt sofort ab Einbau und verfügt über eine dauerhafte und ununterbrochene Wirkung.

Das grundlegende Wirkungsprinzip der Leistungskompensation ist die Parallelverbindung einer kapazitiven Stromladevorrichtung und einer induktiven Stromladevorrichtung im elektrischen Schaltkreis. Immer, wenn die kapazitive Last bzw. Ladung entladen wird, wird der andere Teil, die induktive Last geladen, und umgekehrt. Die Energie wird zwischen diesen beiden Ladevorrichtungen ausgetauscht. Ein Teil der Energie, mit der die induktive Stromladevorrichtung aufgeladen wird, wird durch die von der kapazitiven Stromladevorrichtung entladenen Energie kompensiert.

Die sofort nach Einbau arbeitende  Kompensationsanlage wirkt sich auch besonders positiv auf die Lebensdauer der elektrischen Geräte aus. Das StromOptimierungsSystem sollte nach dem Stromzähler, also direkt nach der „Stromquelle“ bzw. Stromversorgung, also noch vor den ersten Schaltschrank installiert werden. Das Gerät ist kostengünstig, klein, hochwirksam und kann leicht installiert werden. Für ein effizientes Energiesparen ist das StromOptimierungsSystem einfach unverzichtbar.

Eigenschaften:

 Lokal harmonisierter und ausgeglichener Stromverlauf

 Erhöhung des Wirkungsgrads beim Stromverbrauch und Verringerung der Gesamtverluste

 Verbesserung der Qualität der Stromversorgung zur Erhöhung der Lebensdauer der elektrischen Geräte

Vorteile durch den Einsatz des StromOptimierungsSystems:

1. lautlos

2. wartungsfrei

3. neutralisiert Spannungsspitzen

4. einfache Installation durch Elektriker

5. Reduzierung der Phasenverschiebungen

6. bis zu 35 % elektrische Energieeinsparung

7. höhere Lebensdauer elektrischer Verbraucher

8. kompensiert induktive und kapazitive Blindleistungen

9. geringerer Klirrfaktor durch Ausfilterung der Oberwellen

Wirkweisen des StromOptimierungsSystems:

Blindstromkompensation:

Der größte Anteil des Blindstromes wird durch induktive Verbraucher erzeugt. Dieser Anteil wird durch   Hinzu-    und   Wegschalten   von   Kondensatoren   kompensiert.   Dadurch   wird   die Scheinleistung praktisch auf die

Wirkleistung reduziert. Durch die   Eliminierung   des   Blindleistungsanteiles   wird   auch   die   Lebensdauer   der   Endgeräte verlängert, indem unter anderem die Erwärmung vermindert wird.

Einsparung der Energiekosten bis zu 20 %.

Oberwellenfilter:

Durch   die   eingebauten  Oberwellenfilter  filtert  das StromOptimierungsSystem alle   Oberwellen  der Spannung  heraus.

Einsparung der Energiekosten bis zu 25 %.

Stoßbelastungen:

Durch Ableiten und Filtern werden kurzzeitige Spannungsspitzen wirkungsvoll reduziert.

Einsparung der Energiekosten bis zu 10 %.

Spannungssteuerung:

Sind die Oberwellen und Spannungsspitzen herausgefiltert, so sinkt auch der Effektivwert der Versorgungsspannung.

Einsparung der Energiekosten bis zu 10 %.

 

Mehr Infos & Bestellung über das Kontaktformular

Schauen Sie sich die Videoerklärung zur Funktionsweise an !

Eigene Webseite von Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!